Riki von Falken

 

 

Riki von Falken wurde in den Jahren 2006, 2002 und 1994 im ProgrammBUCH der Tanzplattform vorgestellt.

Die entsprechenden Gesamtporträts sind unter MATERIALIEN zu finden.

Ausschnitt aus dem ProgrammBUCH der Tanzplattform 2006

PORTRÄT

PRODUKTIONEN

Seit Beginn der neunziger Jahre ist Riki von Falken Choreografin und Tänzerin ihrer eigenen Stücke. In ihren ersten sechs Solos, die teils auf besondere architektonische Räume bezogen waren, entwickelte sie eine klare und konstruktive Formsprache, die.. (Ausschnitt aus dem TanzplattformBUCH 2006)

Die vollständigen Porträts aus den Jahren 2006, 2002 und 1994 sind auf den entsprechenden Porträtseiten unter MATERIALIEN zu finden.

Hinweise zu den tourfähigen Produktionen in den Jahren 2006, 2002 und 1994 sind auf den entsprechenden Porträtseiten unter MATERIALIEN zu finden.

BIOGRAFIE

MATERIALIEN

Riki von Falken arbeitet seit 1981 als Tänzerin und Choreografin in Berlin. Zwei Stipendien der Senatsverwaltung für Kulturelle Angelegenheiten nutzte sie zu Studienaufenthalten in New York, wo ihr Choreografien von...
(Ausschnitt aus dem TanzplattformBUCH 2006)

Die vollständigen Biografien aus den Jahren 2006, 2002 und 1994 sind auf den entsprechenden Porträtseiten unter MATERIALIEN zu finden.