Thomas Lehmen

 

 

Thomas Lehmen wurde in den Jahren 2012, 2008, 2006, 2004, 2002 und 2000 im ProgrammBUCH der Tanzplattform vorgestellt.

Die entsprechenden Gesamtpoträts sind unter MATERIALIEN zu finden.

Ausschnitt aus dem ProgrammBUCH der Tanzplattform 2012

PORTRÄT

PRODUKTIONEN

Thomas Lehmen hatte mehrere Arbeiten entwickelt, die sich mit Fragen der Systemtheorie und der sozialen Interaktion auseinandersetzten („Funktionen“, „Kaffee, Kuchen, Menschen, Arbeit“, „Lehmen lernt“). Nun ist er zum Philosophischen zurückgekehrt. Wenn ich  ... (Ausschnitt aus dem TanzplattformBUCH 2012)

Die vollständigen Porträts aus den Jahren 2012, 2008, 2006, 2004, 2002 und 2000 sind auf den entsprechenden Porträtseiten unter MATERIALIEN zu finden.

Hinweise zu den tourfähigen Produktionen in den Jahren 2008, 2006, 2004, 2002 und 2000 sind auf den entsprechenden Porträtseiten unter MATERIALIEN zu finden.

BIOGRAFIE

MATERIALIEN

Thomas Lehmen wurde 1963 in Oberhausen geboren. Er ist freiberuflicher Choreograf, Tänzer und Lehrer. Von 1986 bis 1990 studierte er an der School for New Dance Development (SNDO) in Amsterdam. Von 1990 bis Juli 2010 lebte er in Berlin. Hier entwickelte er ... (Ausschnitt aus dem TanzplattformBUCH 2012)

Die vollständigen Biografien aus den Jahren 2012, 2008, 2006, 2004, 2002 und 2000 sind auf den entsprechenden Porträtseiten unter MATERIALIEN zu finden.