Jan Pusch

 

 

Jan Pusch wurde in den Jahren 2006, 2004, 2002 und 2000 im ProgrammBUCH der Tanzplattform vorgestellt.

Die entsprechenden Gesamtpoträts sind unter MATERIALIEN zu finden.

Ausschnitt aus dem ProgrammBUCH der Tanzplattform 2006

PORTRÄT

PRODUKTIONEN

Bereits in seinem ersten Stück, dem Duett „True Volume, True Program“ von 1994, formulierte Jan Pusch ein Grundthema seiner Arbeit: das mehrdeutige Spiel zwischen Eigen- und ... (Ausschnitt aus dem TanzplattformBUCH 2006)

Die vollständigen Porträts aus den Jahren 2006, 2004, 2002 und 2000 sind auf den entsprechenden Porträtseiten unter MATERIALIEN zu finden.

Hinweise zu den tourfähigen Produktionen in den Jahren 2006, 2004 und 2002 sind auf den entsprechenden Porträtseiten unter MATERIALIEN zu finden.

BIOGRAFIE

MATERIALIEN

Jan Pusch erhielt eine musikalische Ausbildung und die Tanzausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt/Main und der Heinz- Bosl-Stiftung in München. Als Tänzer war er u.a. in ... (Ausschnitt aus dem TanzplattformBUCH 2006)

Die vollständigen Biografien aus den Jahren 2006, 2004, 2002 und 2000 und sind auf den entsprechenden Porträtseiten unter MATERIALIEN zu finden.